F063 – Geführtes Alpinklettern von III bis V in den Dolomiten

Ich möchte euch durch die schönsten Kletterrouten in den Dolomiten – Sellagruppe im Schwierigkeitsgrad III bis V (UIAA) führen.

Datum/Zeit
24.06.2018 - 30.06.2018
16:00 - 12:00
Veranstaltungsort
Sellagruppe
zentrum, Sellagruppe
Kosten
DAV-Mitglied: 190 EUR
DAV-Mitglied (Jugend): 95 EUR
Nichtmitglied: 230 EUR
Nichtmitglied (Jugend): 190 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 03.06.2018
Teilnehmerzahl: 4
Bereits angemeldet: keine Teilnehmer
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
Teilnahme am „Sicherungsupdate für Alpinrouten – A062“ oder vergleichbare Fähigkeiten. Sicheres Klettern im Nachstieg der Schwierigkeit V (UIAA), erste Erfahrung im Umgang mit Mehrseil-längen inkl. alpines Abseilen, Ausreichend Kondition für alpine Kletterrouten von bis zu 7h.
Technik
3 Berge
Kondition
2 Berge
Kursleiter
Ulrich

Ziel: Das Hauptziel besteht darin, täglich alpine Kletterrouten in unserem Schwierigkeitsbereich durchzuführen; ich steige vor und ihr kommt nach. Wenn die Voraussetzungen gegeben sind, könnt ihr auch selber vorsteigen, müsst es aber nicht! Damit die Kletterausfahrten sicher verlaufen, gibt es vorab vor Ort noch ein Sicherungsupdate, damit jeder weiß, was wann und wie von ihm erwartet wird. Natürlich müssen wir uns auch ein wenig nach dem Wetter richten.
Anreise & Unterkunft: Anreise möglichste in Fahrgemeinschaften, Unterkunft auf alpinen Hütten und in Pensionen im Tal.

Ausrüstung: Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Felsklettern Alpin“ Informationen zum Runterladen – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kurzleitung besprochen.

Vorbesprechung: Wird durch den Kursleiter organisiert, voraussichtlich am Montag, den 04.06.2018

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.