F031 – Anspruchsvolles Skibergsteigen in Südtirol – Abgesagt!

Aufgepasst! Dieser Beitrag ist mehr als 6 Monate alt und könnte überholt sein.

Je nach Schneesituation sind Skitouren in Anspruchsvollem Gelände vorgesehen. ev. mit Kletter-passagen / Gletscherbegehungen / Steilflanken.

Datum/Zeit
01.03.2021 - 31.03.2021
Veranstaltungsort
Südtirol
Kosten
DAV-Mitglied: noch offen EUR
DAV-Mitglied (Jugend): noch offen EUR
Nichtmitglied: noch offen EUR
Nichtmitglied (Jugend): noch offen EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 04.01.2021
Teilnehmerzahl: 3 - 4
Bereits angemeldet: 5
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
Sichere Aufstiegstechnik im Steilgelände ggfs. mit Harscheisen, sichere Abfahrtstechnik für Steil-passagen mit widrigen Schneebedingungen. Kondition für 6 - 9 h Touren, Aufstiegszeiten von ca. 4 – 6 h mit 1400 bis 2000 Hm + Abfahrt, sicherer Umgang mit Pickel und Steigeisen. Beherrschung LVS-Technik, Beherrschung leichte Kletterpassagen in verschneitem Felsen.
Technik
4 Berge
Kondition
3 Berge
Kursleiter
michael.walz@dav-hanau.de

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der signifikanten Klimaveränderung im Alpenraum ist eine genauere Planung derzeit noch nicht möglich!

Ziel: Es werden Skitouren im Hochalpinen Gelände durchgeführt, mit täglichem Stützpunktwechsel und Unterkünften in Berghütten.

Anreise & Unterkunft: Hütten, Gasthaus bzw. einfaches Hotel mit Halbpension. Details in Vorbesprechung.

Ausrüstung: Komplett eigene Skitourenausrüstung mit LVS – Gerät, Ggf. Hochtourenausrüstung, Pickel, Steigeisen. Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Skihochtour“ Informationen zum Runterladen – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kursleitung besprochen.

Vorbesprechung: Wird im Februar durch den Kursleiter organisiert.

 

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.