Auf 5 Etappen wandern wir am Schladminger Tauern Höhenweg vorbei an zahlreichen Wasserfällen, markanten Gipfeln und erleben Bergbaugeschichte.

Datum/Zeit
03.09.2023 - 09.09.2023
09:00 - 18:00
Veranstaltungsort
Schladming - Steiermark
Kosten
DAV-Mitglied: €190 (Jugend: €95)
Nichtmigtlied: €230 (Jugend: €190)
Anmeldung
Anmeldeschluss: 14.07.2023
Teilnehmerzahl: 3 - 5
Bereits angemeldet: keine Teilnehmer
Anmeldung offen: Ja
Voraussetzungen
Anspruchsvolle Tour für geübte Bergwanderer. Alpine Übergänge verlangen Trittsicherheit und solide Berger-fahrung. Streckenweise ausgesetzte Wege erfordern Schwindelfreiheit. 2-3 lange Abschnitte mit bis zu 1.000 Höhenmetern erfordern eine gute Kondition. Teamfähigkeit, Bereitschaft zu Komfortverzicht
Kursleiter
Ralph Heßler

Ziele: Die Entdeckungsreise der Niederen Tauern bietet herausragende Naturlandschaften – die silbern glänzenden Bergseen wie Brettersee und die Giglachseen, die wie Erz in der Sonne schimmernde Seenplatte des Klafferkessels, die vitalisierenden wilden Wasser oder die majestätische Hochgollinger-Nordwand sind nur ein paar der Highlights des Weitwanderweges.

Anreise & Unterkunft: Anreise per Bahn, erste und letzte Übernachtung im Gasthof, sonst Hütten.

Ausrüstung: Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Wandern“ Informationen zum Runterladen – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kursleitung besprochen.

Vorbesprechung: Wird nach dem Anmeldeschluss/kurzfristig durch die Kursleitung organisiert.

Tourenbeschreibung:

So: Anreise und Übernachtung in Schladming

Mo: Schladming – Ignaz-Mattis-Hütte Gehzeit 6-7 Stunden 850HM

Di: Ignaz-Mattis-Hütte – Keinprechthütte Gehzeit ca 4Std 600HM

Mi: Keinprechthütte – Gollinghütte Gehzeit 5-6 Std 1.000HM

Do: Gollinghütte – Preintalerhütte Gehzeit 6Std 1.000HM

Fr: Preintalerhütte – Schladming Gehzeit 4Std 900HM

Sa: Heimreise

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.