Sechstägige Hüttentour in den Lechtaler Bergen. Start Kaisers, Ende in Boden.

Datum/Zeit
04.09.2022 - 09.09.2022
13:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Etappentour Lechtaler Höhenweg
Bahnhof, 6655 Kaisers
Kosten
DAV-Mitglied: 165 EUR
Nichtmigtlied: 200 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 01.05.2022
Teilnehmerzahl: 3 - 6
Bereits angemeldet: 5
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! Schwierige Passagen sind mit Drahtseilen versichert. Kondition für Gehzeiten von ca. 6 h.
Kursleiter
Manfred Schwarzmeier

Ziel: Wir gehen zum Ende der Saison den Abschnitt des Lechtaler Höhenweges, damit wir die Ruhe der Nebensaison erleben. Dieser Abschnitt ist auch Teil des sog. Adlerweges (Etappe 20 bis 23). Der Lechtaler Höhenweg nimmt für sich in Anspruch sehr abwechslungsreich zu sein.

Anreise & Unterkunft: Wir bilden Fahrgemeinschaften, Übernachtung in Betten oder Lager.

Ausrüstung: Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Wandern“ Informationen zum Runterladen – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kursleitung besprochen.

Vorbesprechung: Wird ggfs. nach dem Anmeldeschluss durch den Kursleiter organisiert.

Tourendetails:

Tag 1: Anreise und Start von Kaisers, 1530 m ü. M.

Kaisers – Kaiserjochhütte: Gehzeit 3 Stunden, Aufstieg 780 m

Tag 2: Kaiserjochhütte – Ansbacherhütte

Länge 8,5 km, Aufstieg 580 m, Abstieg 520 m, Gehzeit 5 Stunden, anspruchsvoll

Tag 3: Ansbacherhütte – Memminger Hütte

Länge 10 km, Aufstieg 900 m, Abstieg 1040 m, Gehzeit 6 Stunden, anspruchsvoll

Tag 4: Memminger Hütte – Württemberger Haus

Länge 7 km, Aufstieg 650 m, Abstieg 670 m, Gehzeit 5 Stunden, anspruchsvoll

Tag 5: Würtemberger Haus – Hanauer Hütte

Länge 11 km, Aufstieg 930 m, Abstieg 1240 m, Gehzeit 7 Stunden, anspruchsvoll

Tag 6: Abstieg und Transfer nach Kaisers und Heimfahrt.

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.