Von Pettneu nach St. Christoph am Arlberg durch eine der beeindruckendsten Bergkulissen der Ostalpen.

Datum/Zeit
23.08.2020 - 29.08.2020
11:00 - 10:00
Veranstaltungsort
Die Verwall-Runde
Dorf 150, 6574 Pettneu am Arlberg
Kosten
DAV-Mitglied: 190 EUR
DAV-Mitglied (Jugend): 95 EUR
Nichtmitglied: 230 EUR
Nichtmitglied (Jugend): 190 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 15.06.2020
Teilnehmerzahl: 4 - 6
Bereits angemeldet: 6
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
Erfahrung im hochalpinen Gelände, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für Gehzeiten von täglich bis zu 10 Stunden und bis zu 1200 Höhenmetern im Auf- und Abstieg, Teamfähigkeit, Bereitschaft zu Komfortverzicht.
Technik
2 Berge
Kondition
3 Berge
Kursleiter
Clemens.mickler@dav-hanau.de

Ziel: Hochalpine Tour von Hütte zu Hütte mit optionalen Gipfelbesteigungen.

  1. Tag: Anreise in Fahrgemeinschaften nach Pettneu am Arlberg. Von dort Aufstieg über die vordere Malfonalpe zur Edmund-Graf-Hütte (2408 m).
  2. Tag: Nach der morgendlichen Besteigung des Hohen Rifflers (3168 m) mit leichtem Gepäck, geht es von der Edmund-Graf-Hütte dem Riffler-Weg und Kieler-Weg folgend zur Niederelbehütte (2310 m).
  3. Tag: Von der Niederelbehütte führt unsere Tour über den Hoppe-Seyler-Weg zunächst zur Kieler Wetterhütte auf dem Schneidjöchel (2841 m). Von dort geht es über Geröll und Blockwerk zum nächsten Etappenziel, der Darmstädter Hütte (2384 m) unter der Kuchenspitze.
  4. Tag: Von der Darmstädter Hütte über den Ludwig-Dürr-Weg (Gletscherübergang!) zur Friedrichshafener Hütte (2138 m).
  5. Tag: Von der Friedrichshafener Hütte über die Neue Heilbronner Hütte (2320 m) und weiter über den Bruckmannweg zur Konstanzer Hütte (1688 m). Alternativ kann der Bruckmannweg auch umgangen werden (Abkürzung der Tour um ca. 3 Stunden).
  6. Tag: Von der Konstanzer Hütte dem Reutlinger Weg folgend über das Gstansjoch und Krachenjoch zur Kaltenberghütte (2089 m).
  7. Abstieg nach St. Christoph am Arlberg und Busfahrt zurück nach Pettneu. Anschließend Verabschiedung und Heimreise.

Anreise & Unterkunft: Anfahrt nach Pettneu am Arlberg in Fahrgemeinschaften, Übernachtung in Mehrbettzimmern / Lagern auf Hütten lt. Programm (Änderungen vorbehalten)

Ausrüstung: Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Wandern“ Informationen zum Runterladen. Zusätzlich Grödel bzw. Steigeisen für die Etappe zur Friedrichshafener Hütte! (wird vorab erfragt) – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kursleitung besprochen.

Vorbesprechung: Nach Anmeldeschluss erfolgt ein Vortreffen zur Besprechung des Tourenverlaufes und zwecks Kennenlernens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.