F035 – Skidurchquerung in den Schweizer Alpen

Großzügige Skidurchquerung durch Gletschergelände für technisch und konditionell versierte Skitourengeher.

Datum/Zeit
22.03.2018 - 26.03.2018
05:00 - 23:00
Veranstaltungsort
Skidurchquerung
, 8751 Urnerboden
Kosten
DAV-Mitglied: 140 EUR
Nichtmigtlied: 170 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 10.01.2018
Teilnehmerzahl: 3 - 4
Bereits angemeldet: 4
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
Sichere Skitechnik in Aufstieg und Abfahrt, auch Steilpassagen und widrigen Schneebedingungen, sicher Umgang mit Pickel und Steigeisen, Beherrschung LVS-Technik und Spaltenbergungstechnik. Gute Kondition für 8-12h Touren: Aufstieg 1500 bis 2000 Hm + Abfahrt.
Kursleiter
Michael Walz
Level
ohne
Lade Karte ...

Ziel: Es werden Skitouren im hochalpinen Gelände durchgeführt. Skihochtour: Mittelscher/Schwer.

Anreise & Unterkunft: Täglichem Stützpunktwechsel und Unterkünften in Berghütten mit Halbpension.

Ausrüstung: Komplett eigene Skitourenausrüstung mit LVS – Gerät, Schaufel und Sonde, Hochtourenausrüstung, Gurt, Pickel, Steigeisen (kann über Kursleiter vom DAV gegen Gebühr ausgeliehen werden), Ausrüstungsliste über Kursleiter.

Vorbesprechung: Wird im Februar durch den Kursleiter organisiert.

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.