A044 – Ab in den Vorstieg am Fels

Was sind die Unterschiede zum Vorstiegsklettern in der Halle? Welche Potentiale, aber auch welche Gefahren stecken in dieser Form des Kletterns am „echtem“ Fels?

Datum/Zeit
20.04.2018 - 22.04.2018
16:00 - 15:00
Veranstaltungsort
Gasthof „Zur gute Einkehr“
Morschreuth-Hauptstraße 40, 91327 Gößweinstein
Kosten
DAV-Mitglied: 60 EUR
DAV-Mitglied (Jugend): 30 EUR
Nichtmitglied: - EUR
Nichtmitglied (Jugend): - EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 17.03.2018
Teilnehmerzahl: 4 - 8
Bereits angemeldet: 8
Anmeldung offen: Nein
Voraussetzungen
DAV-Mitgliedschaft, Grundkurs Klettern mit Kletterschein „Vorstieg“, Beherrschung des IV und V Grad (UIAA) im Vorstieg (Indoor).
Technik
2 Berge
Kondition
1 Berg
Kursleiter
Tobias

Ziel: In der Einführung „Ab in den Vorstieg am Fels“, erlernen die Teilnehmer erste Grundsätze und Fertigkeiten der Routenwahl, die entsprechenden Kletter- und Sicherungstechniken, die Grundsätze der entsprechenden Ausrüstung sowie eine ortsspezifische Theorie und Praxis der Umweltbildung in der Natur. Ein weiteres Augenmerk wird ebenso auf die Sensibilisierung der unterschiedlichsten Facetten des Felskletterns, bzw. des Kletterns in der Natur (z.B. Nutzung regionaler Strukturen, etc.) gerichtete.

Anreise & Unterkunft: Die Kletterfelsen liegen um Gössweinstein in der Fränkischen Schweiz. Unterbringung im Gasthof „Zur Guten Einkehr“ in Morschreuth.

Ausrüstung: Für diesen Kurs findest Du vorab unter folgendem Link „Felsklettern Mittelgebirge“ Informationen zum Runterladen – Details werden spätestens beim Vortreffen mit der Kurzleitung besprochen.

Vorbesprechung: Wird ggfls. nach dem Anmeldeschluss/Kurzfristig durch den Kursleiter organisiert.

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.