Skifahren – darf es mehr sein? Grundkurskenntnisse festigen, tief rote Pisten besiegen & interessante Aufgaben in unterschiedlichen Gelände meistern.

Datum/Zeit
25.03.2018 - 01.04.2018
Veranstaltungsort
noch offen
Kosten
DAV-Mitglied: 120 EUR
Nichtmigtlied: 145 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss: 15.12.2017
Teilnehmerzahl: 6 - 10
Bereits angemeldet: keine Teilnehmer
Anmeldung offen: Ja
Voraussetzungen
Skikönnen nach Skischul-Einteilungsskala 1 – 6: min. 4, sportliche Einstellung, Kondition und der Wille, sich in eine Gruppe zu integrieren.
Kursleiter
Jörg Seiferth
Level
ohne

Ziel: Festigen der Grundkenntnisse, Erlernen des Parallelenkurvenfahrens, Gefühl für Gelände und eigenes Können, sicheres Befahren von roten Pisten.

Inhalte: Kanten, Drehen, Belasten verbessern, Kurvenfahren variieren in unterschiedlichen Geländeformen, vielseitige Aufgaben zur Schulung koordinativer Fähigkeiten, Fahren nach vorgegebenen Linien, Mulden und Kuppen richtig befahren, Materialkunde, Videoanalyse.

Anreise & Unterkunft: Siehe Familien & Sektionsfahrt im blick bzw. auf der Homepage.

Teilnehmeranzahl: Die nachfolgenden Angaben beziehen sich pro Kursversion. Sollten in Summe nicht genügend Teilnehmer zustande kommen, werden diese entsprechend zusammengelegt, um die beiden Veranstaltungstermine (06. – 13.01.2018 & 25.03. – 01.04.2018) zu halten.

Ausrüstung: Carving-Skiausrüstung, Skibekleidung, Helm, Skibrille, etc., Ausrüstungsliste über Kursleiter zum Vortreffen.

Vorbesprechung: Wird nach dem Anmeldeschluss durch den Kursleiter organisiert.

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen für unser Ausbildungsprogramm.