Termine

April 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
27.04.2017 - 01.05.2017

Gruppenfahrt "Ost-Harz mit Walpurgisnacht"

Bei den Touren werden wir in erster Linie auf touristischen Pfaden (z.B. Harzer Hexenstieg) wandern. Als Unterkunft wird ein Hotel dienen.
Organisation: Dieter Niederhausen    Info: d.niederhausen@gmx.de
Anmeldeschluß: 30.09.2016       max. 10 Teilnehmer

27.04.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

Mai 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
04.05.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

05.05.2017 - 06.05.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G051 - Grundkurs Klettern – G051
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

07.05.2017
09:00 - 17:00

Rund um Hungen

Wanderstrecke: Rundwanderung durch Wald, über Wiesen und Felder.

Anfahrt mit dem PKW, Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
ca. 14-15 Km 4-5 Std. Rucksackverpflegung, Einkehr nach der Wanderung
Führung: Arnold Kaiser Tel. 06109-65324

11.05.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

12.05.2017 - 14.05.2017
16:00 - 15:00

Ausbildungskurs
A052 - Ab in den Vorstieg am Fels – A052
Gasthof „Zur gute Einkehr“, 91327 Gößweinstein

12.05.2017 - 13.05.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
A053 - Aufbaukurs Klettern – A053
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

12.05.2017
19:00 - 22:00

Stammtisch der Wandergruppe
Wilma u. Reinhard, Hanau

Stammtisch bei Reinhard u. Wilma Strasser, Marköbelerstrasse 27, 63452 Hanau Tel. 06181-85250             Handy 01729477766
Anmeldung erforderlich. Wanderfreunde zeigen Urlaubsbilder von 2016 (Orte werden noch bekannt gegeben). Info und gemütliches Beisammensein.

15.05.2017
19:30 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "Ausrüstung"
Geschäftsstelle DAV Sektion Hanau, Hanau

Was gibt es neues zum Thema Ausrüstung ? Bernhard Hombach informiert.

17.05.2017
10:00 - 16:00

Seniorenwanderung

Wanderstrecke: Vom Fernblick, mit Aussichtsturm wandern wir zum
Hof Frohnbügel (seit 1905 Gaststätte). An den Hängen des Teufels-
grundes wandern wir zurück zum Fernblick.

Anfahrt mit dem PKW
Treffpunkt: Parkplatz Landhaus Fernblick, Freigericht- Neuses
(Ortsausgang Neuses, 500 m danach rechts abbiegen zum Fernblick)
ca. 10 Km 3 Std. Einkehr nach der Wanderung
Führung: Karl-Heinz Schirmer u. Brigitte Biwer Tel. 06184-52252

18.05.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

19.05.2017 - 20.05.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
A054 - Vorstiegskurs – A054
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

21.05.2017
09:00 - 18:00

Fahrradtour "Mainradweg"

Geplant ist eine Fahrradtour am Main entlang von Aschaffenburg bis Miltenberg,
Rückfahrt mit der Bahn.
Organisation: Vera Bodenburg   Info: vera.bodenburg@dav-hanau.de
Anmeldung bis zum 17.05.17

25.05.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

Juni 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
01.06.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

08.06.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

09.06.2017 - 11.06.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G062 - Grundkurs Wandern im Gebirge – G062
Grundkurs Bergwandwandern, Kleinwalsertal

10.06.2017
14:00 - 17:00

Ausbildungskurs
S063 - Schnupperkurs Kinder – S063
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

12.06.2017
19:30 - 21:30

Gruppenabend der Alpingruppe "Klettertechnik in der Sächsischen Schweiz"
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Wir treffen uns voraussichtlich in der Kletterhalle.
In der Sächsischen Schweiz gelten besondere Kletterrregeln.Dieter Niederhausen erklärt uns die Besonderheiten in diesem Gebiet in Sicherungs- und Klettertechnik.

14.06.2017
10:00 - 16:00

Seniorenwanderung

Wanderstrecke: Die Wanderung beginnt am Parkplatz auf dem Glauberg. Wir wandern ein Stück auf dem archäologisch-naturkundlichen Lehrpfad. Durch Wald und Feld geht es weiter nach Düdelsheim. Hier folgen wir der Bonifatius-Route zurück zum Glauberg. Vorher besuchen wir noch die „Staanern“, eine Basaltfelsengruppe am Ortsrand.

Anfahrt mit dem PKW
Treffpunkt: Parkplatz am Glauberg am Keltenmuseum
ca. 10 Km 3 Std. Einkehr nach der Wanderung
Führung: Rolf Müller Tel. 06184-55854 Handy 01604148203

15.06.2017 - 18.06.2017

Gruppenfahrt "Hartenstein / Fränkische Schweiz"
Hartenstein, Hartenstein

Bei geeignetem Wetter werden wir an den umliegenden Felsen klettern, und falls dies nicht möglich ist, stehen Wanderungen und Besichtigungen auf dem Programm. Als Unterkunft dient wieder das Hirtensteinhaus in Hartenstein (Selbstversorgerhütte)
Organisation: Bernhard Hombach   Info: bernhard.hombach@t-online.de
Anmeldung bis zum 01.05.17   max. 18 Teilnehmer

15.06.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

18.06.2017
08:30 - 16:30

Die Münzenburg

Wanderstrecke: Wir fahren mit der Museumsbahn von Steinfurth nach Münzenberg. Wir wandern von Münzenburg leicht bergauf und ab nach Steinfurth zurück.

Anfahrt mit dem PKW, Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
ca. 14 KM 4-5 Std. Rucksackverpflegung Einkehr nach der Wanderung

Anmeldung erforderlich bei Wilma + Reinhard Strasser
Tel. 06181-85250 Handy 01729477766
Führung: Hanne Seegard u. Henni Knief Handy 01781704657
oder 0152017007.

22.06.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

23.06.2017 - 25.06.2017
16:00 - 15:00

Ausbildungskurs
A061 - Ab in den Vorstieg am Fels – A052
Gasthof „Zur gute Einkehr“, 91327 Gößweinstein

24.06.2017 - 25.06.2017
10:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G064 - Grundkurs „alpines“ Sichern/Klettern – G064
Kirner Dolomiten, Kirn

29.06.2017
19:00 - 22:00

Offener Klettertreff
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Offener Klettertreff

Kontakt: Uli Ratmann

Juli 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
02.07.2017
09:00 - 17:00

Spessartsfährte Lettgenbrunn

Wanderstrecke: Pfaffenhausen, von dort führt ein Zubringer zur Spessartsfährte. Dieser Premiumweg mit herrlichen Ausblicken über den Beilstein und Lettgenbrunn. Wandern wir wieder zurück nach Pfaffenhausen.

Anfahrt mit dem PKW, Fahrgemeinschaften
Treffpunkt : Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
ca. 16 KM 5 Std. Rucksackverpflegung Einkehr nach der Wanderung
Führung: Mathilde Kämmerer u. Ursula Girzdies Tel. 06181-65506

02.07.2017
10:00 - 16:00

Wanderung zur Burg Breuberg

Von Höchst im Odenwald geht es durch die Obrunnschlucht zur Burg Breuberg. Lockt der Panoramablick vom Bergfried ?
Der Rückweg führt über das Warnbolter Schlösschen nach insgesamt 20 km zurück nach Höchst.
Organisation: Ruth Venus-Koch   Info: venus.koch@gmx.de
Anmeldung bis zum 29.06.17

05.07.2017 - 08.07.2017
11:00 - 09:00

Ausbildungskurs
G071 - Grundkurs Klettersteig – G071
Hanauer Hütte, Boden

10.07.2017 - 14.07.2017

Ausbildungskurs
F072 - Hochtour in den Ötztaler Alpen – F072

10.07.2017
19:00 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "Abendwanderung"

Eine kleine Abendwanderung mit gemütlicher Einkehr.
Treffpunkt und Ziel wird kurzfristig bekannt gegeben.

14.07.2017
19:00 - 22:00

Gruppenabend der Wandergruppe
Zum goldenen Löwen, Hanau

Gruppenabend im Goldenen Löwen Hanau, Vorstadt 1
Bildervortrag vom Wispertal (3-Tage Wanderung 2016) und das Kinzigtal
Info Wanderplanvorbesprechung für das Jahr 2018.
Gemütliches Beisammensein

15.07.2017 - 18.07.2017
15:00

Ausbildungskurs
A073 - Alpine Sicherungstechnik – A073

22.07.2017 - 29.07.2017
13:00

Ausbildungskurs
F074 - Karnischer Höhenweg –Via della Pace – F074
Karnischer Höhenweg, Kötschach-Mauthen

August 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
12.08.2017
09:00 - 16:00

Familiengruppentour an den Rhein

Durch den Winzer-Klettersteig bei Oberwesel und zum einzigen Geysir Deutschland bei Andernach. Auch diese Tour verspricht einige Abenteuer. Weitere Infos gibt es bei Gunda

16.08.2017
10:00 - 16:00

Seniorenwanderung

Wanderstrecke: Vom Rasthof wandern wir nach Drasenberg, hier haben wir eine schöne Aussicht auf Schlüchtern und Umgebung. Weiter geht es nach Gömfritz. Wir besuchen die Ziegenkäserei Simon(Führung).
Nach Kaffee, Kuchen und Klosterhöfer Ziegenkäse geht es zum Rasthof zurück. Drasenberg und Gömfritz gehören zum kleinsten Stadtteil von Schlüchtern (Klosterhöfe)

Anfahrt mit dem PKW
Treffpunkt: Parkplatz Rasthof Schlüchtern-Nord (Am Restaurant)
ca. 10 Km 3 Std.
Führung: Karl u. Gerlinde Ruth Tel. 06664-7242 Handy 015255303153

19.08.2017
10:00 - 18:00

Fahrradtour durch den "Regionalpark Rhein-Main"
S-Bahn Groß-Karben, Groß-Karben

Fahrradtour im Dreieck Karben – Bad Homburg – Bad Vilbel.
Abseits der Straße berühren wir einige Biohöfe.
Organisation: Thomas Karte   Info: thomas.karte@gmail.com
Anmeldung bis zum 15.08.17

19.08.2017
14:00 - 20:00

Kaffee und Grillnachmittag
Wilma u. Reinhard, Hanau

Treffpunkt bei Reinhard u. Wilma Strasser Marköbelerstrasse 27
63452 Hanau Tel. 06181-85250 Handy 01729477766
Anmeldung erforderlich.
Wir hoffen auf rege Beteiligung von ehemaligen und aktiven Wanderer und  freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden.

25.08.2017 - 29.08.2017
13:00 - 15:00

Ausbildungskurs
G081 - Grundkurs Alpin auf der Franz-Senn-Hütte – G081
Grundkurs ALPIN, Neustift im Stubaital

September 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
02.09.2017 - 09.09.2017
00:00

Wandern in SCHWEDEN - Sektionsfahrt des DAV Hanau

Fahrt des Deutschen Alpenvereins – Sektion Hanau, Leitung: Uwe  Brüggemann

Der Weg führt Sie durch verträumte Laubwälder, Moore und Klippen, aber auch durch malerische Seenlandschaften mit zahlreichen Bade- und Freizeitmöglichkeiten. Dabei können Sie auf Elche genauso treffen wie auf archäologische Stätten und reizvolle Ortschaften.

Mehr unter https://dav-hanau.de/wandern-in-schweden-vom-2-bis-9-9-2017-sektionsfahrt/

 

02.09.2017 - 03.09.2017

Wanderung "Rund um die Wasserkuppe"

Samstag: Gersfeld – Rotes Moor – Fuldaquelle
Sonntag: Ebersburg – Wachtküppel – Gersfeld
Übernachtung voraussichtlich in Abtsroda
Organisation: Vera Bodenburg  Info: vera.bodenburg@dav-hanau.de
Anmeldung bis 02.07.17

10.09.2017
09:00 - 17:00

Die Maibacher Schweiz

Wanderstrecke: Ab Münster geht es durch hügelige Landschaften (östliche Ausläufer des Taunus). Durch Wald und Feld entlang des Forbach und dem Michelbach. Gesäumt von Feldformationen führt der Weg durch die sogenannte Maibacher Schweiz-

Anfahrt mit dem PKW, Fahrgemeinschaften
Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
ca. 14 Km 4,5 Std. Rucksackverpflegung, Einkehr nach der Wanderung
Führung: Hanne Seegard u. Henni Knief Handy 01781704657 oder 015201700757

10.09.2017
10:00 - 16:30

Familiengruppentour in die Rhön
Guckaisee Poppenhausen, Poppenhausen (Wasserkuppe)

vom Guckaisee geht’s über den Pferdkopf zur Wasserkuppe und in einer Runde wieder zurück am See.

Die Tour ist ca. 6 km lang und wir werden an der Wasserkuppe den Rhönbob und die Sommerrodelbahn zum Glühen bringen.

Weitere Infos gibt es bei Frank und Martina Meininger, alle 2 Wochen dienstags in der Kletterhalle.

 

Anmeldung per Mail an martina.meininger@dav-hanau.de bis zum 06.09.2017

 

11.09.2017
19:30 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "25 Jahre Alpingruppe"
Geschäftsstelle DAV Sektion Hanau, Hanau

Ein Rückblick in Wort und Bild

15.09.2017 - 16.09.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G091 - Grundkurs Klettern – G091
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

15.09.2017
19:00 - 22:00

Stammtisch der Wandergruppe
Wilma u. Reinhard, Hanau

Stammtisch bei Reinhard u. Wilma Strasser Marköbelerstr. 27
63452 Hanau Tel. 06181-85250 Handy 01729477766
Wanderplanbesprechung und gemütliches Beisammensein.

20.09.2017 - 25.09.2017

Gruppenfahrt "Hanauer Hütte"
Hanauer Hütte, Boden

Zum 25-jährigen wollen wir auf der Hütte ein bisschen feiern.
Touren im Parzinngebiet sollen hierbei natürlich nicht zu kurz kommen.
Organisation: Reinhard Labes   Info: alpingruppe@dav-hanau.de
Anmeldung bis 15.08.17

20.09.2017
10:00 - 16:00

Seniorenwanderung

Wanderstrecke: Von Großenhausen wandern wir nach Waldrode. Weiter geht es zum Krötenweiher und zurück nach Großenhausen.

Treffpunkt: Parkplatz „Zum Schützenhaus“ in Großenhausen, In der Ecke 35
Anfahrt mit dem PKW ca. 10 KM 3 Std. Einkehr nach der Wanderung
Führung: Karl u. Gerlinde Ruth Tel. 06664-7242 Handy 015255303153

23.09.2017
14:00 - 17:00

Ausbildungskurs
S092 - Schnupperkurs Kinder – S092
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

Oktober 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
01.10.2017
09:00 - 17:00

Spessartfährte Jossgrund Runde

Wanderstrecke: An der ehemaligen Wasserburg Burgjoss vorbei und durch den Burgwiesenpark geht es am Uferweg der Jossa entlang. Es folgt der Aufstieg auf den Steinigen Berg, vorbei an seltenen Wacholderheiden des Spessarts. Mit idyllischen Ausblicken in schmale Wiesentäler und Feuchtaue geht es hinab zum Forsthaus Zieglerfeld. Auf der Fährte durch den Auragrund wandern wir auf den Schönberg mit Blick in den Jossgrund und auf Oberndorf. Wieder hinab und auf Steinstegen zurück nach Burgjoss.

Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
Anfahrt mit dem PKW Fahrgemeinschaften
Führung: Karl u. Gerlinde Ruth Tel. 06664-7242 Handy 015255303153

07.10.2017 - 14.10.2017

Wochenwanderung auf dem Darß/Ostsee

Wir werden mehrere Wanderungen in der Vorpommersche
Boddenlandschaft in der Nähe von Prerow, Zingst und
dem Darßer Urwald unternehmen.

Die Wanderwoche ist leider schon ausgebucht.

08.10.2017
10:00 - 16:00

Fahrradtour "Kinzigtal-Freigericht-Kahltal-Runde"

Von Hanau-Neuwirtshaus fahren wir durch die Bulau Richtung Erlensee, zweigen am Flugplatz Langenselbold nach Süden Richtung Freigericht ab, wo wir in Somborn den flachsten Anstieg zum Erklimmen der Heiligenhöhe nehmen. Von dort aus geht es auf bayerischem Gebiet über Michelbach und Alzenau zurück zum Start. Gesamtstrecke ca. 45 km.
Organisation: Ruth Venus-Koch   Info: venus-koch@gmx.de
Anmeldung bis 05.10.17

09.10.2017
19:30 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "Bildervortrag Lappland"
Geschäftsstelle DAV Sektion Hanau, Hanau

Erika Labes berichtet von der Sektionsfahrt ins nordschwedische Lappland

13.10.2017
19:00 - 22:00

Herbstfest der Wandergruppe
Wilma u. Reinhard, Hanau

Rückblick auf das Wanderjahr 2017 und Vorschau auf das Jahr 2018. Wir hoffen auf rege Beteiligung von ehemaligen und aktiven Wanderer.

Herbstfest bei Reinhard u. Wilma Strasser Marköbelerstr. 27
63452 Hanau Tel. 06181-85250 Handy 01729477766
Anmeldung erforderlich.

18.10.2017
10:00 - 16:00

Seniorenwanderung

Wanderstrecke: Start an der Kirche von Dauernheim, weiter vorbei am sehenswerten Dorfbrunnen, durch die sogenannte Nachtweid, sas größte Auenschutzgebiet der Wetterau. Weiter über das Wildfrauengestühl und
den Niddatalblick mit weiter Aussicht über das Tal und die Gipfel des Taunus.

Treffpunkt:Parkplatz Kirchbergstrasse. Dauernheim unterhalb der Kirche in Dauernheim.
ca. 10 Km 3 Std. Einkehr nach der Wanderung.
Führung: Hanne Seegard u. Henni Knief Tel. 01781704657 oder 015201700757

21.10.2017
14:00 - 17:00

Ausbildungskurs
S101 - Schnupperkurs Erwachsene – S101
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

22.10.2017
10:00 - 16:00

Wanderung im Vogelsberg

Mit Dieter Niederhausen erwandern wir den „Eisenpfad“ bei Gedern.
Info: alpingruppe@dav-hanau.de
Anmeldung bis zum 19.10.17

24.10.2017

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Steffen Hoppe
DER weite WEG nach BALI
Sandelmühle, Hanau

Nusa Penida R _014klFür viele Reisende hat das Paradies einen Namen: Bali. Sie suchen filigrane Reisterrassen? Bali hat sie. Magische Tänze und Masken führen Sie in eine exotische Welt! Auf nach Bali! In das „Tropische Wunderland“, die „Insel der Götter“ und „Lotus-Insel“. Jetzt wird es aber arg schwülstig. Die Erde erbebt unter den Hufen Hunderter Wasserbüffel während atemberaubender Wasserbüffelrennen; Kriegsgeschrei und schallendes Gelächter ertönt über Munggu, wenn die Männer des Dorfes die historische Blambanganschlacht nachstellen. Auch das sind Gesichter Balis. In den großen mystischen Festen Yepi, Galungan und Kuningan feiern die Balinesen die Ankunft der Götter, Dämonen und Ahnen. Kaum jemand wird sich dem vibrierenden Erlebnis Bali entziehen können.

ABER, bevor die Tür zum Paradies offen steht, ist es ein weiter Weg: In Singapur erstehen mein Freund Ludger und ich zwei Mountainbikes, um den kaum bekannten Süden von Sumatra zu durchqueren. Wir besteigen dabei den höchsten Vulkan Indonesiens, den Gunung Kerinci, 3820m., und entdecken weltentrückte Dörfer entlang der wilden Westküste.

Auf Java setze ich alleine die Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln fort: Meine erste Station ist die Wiege javanischer Kultur: Yogyarkarta. Die UNESCO-Weltkulturerbestätten Borobudur und Prambanan zeugen von der hinduistisch-buddhistischen Vergangenheit. Am Abend lebt in den Schwingungen der Gamelan-Instrumente und dem Schattenspiel Wayang Kulit die Legende des Ramayana weiter. Über mir spannt sich ein makelloser Sternenhimmel, im Süden steigen Rauchsäulen auf. Langsam siegt die Sonne über die Dunkelheit am Kraterrand des Bromo. Zwei Tage später verkrieche ich mich hinter einer kleinen Steinmauer. Zwischen dem Rauschen des Sturms höre ich immer wieder die Explosionen aus dem Inneren des Semeru. Die Götter haben ihn einst aus Indien ins ferne Java verbannt, zu bösartig habe sich Semeru aufgeführt. In diesen Minuten kann ich ihre Entscheidung nachvollziehen. Aber warum bin ich hier oben? Anderer Ort, gleiche Frage wenige Tage später am Kawah Ijen. Blaue Flammen schießen hier und da aus gelben Schwefelfeldern. Der Eingang zur Hölle scheint nicht fern. Vulkane sind so teuflisch schön!

Jetzt haben wir bald die Fähre nach Bali erreicht. Steigen Sie mit auf!

27.10.2017 - 28.10.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G102 - Grundkurs Klettern – G102
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

29.10.2017

Familiengruppentour

Je nach Wetterlage, Lust & Laune! Noch haben wir ja etwas Zeit, um gemeinsam eine Aktion zu planen.

 

November 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
06.11.2017
19:30 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "Klimawandel in den Alpen"
Geschäftsstelle DAV Sektion Hanau, Hanau

Vera Bodenburg referiert über die Auswirkungen des Klimawandels in unserer Alpenwelt.

10.11.2017 - 11.11.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
G111 - Grundkurs Klettern – G111
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

12.11.2017
08:30 - 18:00

Sektion-Bußtagswanderung

Wanderstrecke: Wir wandern auf dem Pilgerweg St. Jost im Fischbachtal im Odenwald. Niederhausen- St.Jost Runie- Zwölf Apostel -Rimdidim- Gagernstein- Schloss Lichtenberg.

Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
Anfahrt mit dem Bus Anmeldung erforderlich.
ca. 16 Km 5 Std. Rucksackverpflegung Einkehr nach der Wanderung

Führung: Reinhard u. Wilma Strasser Tel. 06181-85250 Handy 01729477766

14.11.2017

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Andreas Kögel
MAROKKO
Sandelmühle, Hanau

Ksar Ait-Benhaddou_1Nur 13 km breit ist die Straße von Gibraltar, die Marokko von Europa trennt, aber es sind zwei verschiedene Welten, die durch das Mittelmeer getrennt werden.

Marokko: das sind viele tausend Jahre Geschichte mit verschiedenen Herrschern, das ist eine abwechslungsreiche und farbenprächtige Landschaft, das ist märchenhafte Exotik – fast vor der Haustür. Auf einer 7-wöchigen Rundreise im Frühjahr, zur schönsten Zeit wenn die Mandelbäume blühen, hat Andreas W. Kögel dieses faszinierende Land bereist. Von den Eindrücken dieser Reise entstand eine Multi-Visionsschau, die ein Marokko in vielen Facetten zeigt.

Ein mehrtägiger Hotelaufenthalt in Agadir, mit Ausflügen in die Wüstenstadt Tiznit, die Bergstädte Imouzzer und Tafraoute und ein Besuch beim “Dentiste” im Soukviertel (Markt) von Agadir stimmten auf das fremde Land ein. Der Verlust der Papiere verlegte die Reiseroute in Richtung Casablanca: vorbei an Safi, der Töpferstadt und den Phosphatbergwerken nach Rabat-Salé, der Hauptstadt Marokkos. Vom Meer ging es weiter ins Landesinnere: zur ältesten der vier Königsstädte, Fes, wo noch immer eine lebendige Gerberindustrie mitten in der exotischen Altstadt Fes-el-Bali zu finden ist. Die nahegelegene Römerstadt Volubilis und die heilige Stätte Moulay Idriss legen Zeugnis ab für die lange und wechselhafte Besiedlungs- und Besatzungszeit Marokkos.

Der mittlere Atlas mit seinen Jura-Höhlen, tiefen Tälern und den Korkeichen empfing den Reisenden mit Schnee, Skiliften und blühenden Mandelbäumen. In Äin Leuh war er bei einer “Fantasia”, den Reiterspielen der Berber, dabei. Midelt zeigt die Bedeutung des Bergbaus für Marokko. Die Oasenstädte Erfoud, Er Rachidia und Rissani waren das Tor zu einer ganz anderen Landschaft: der Wüste, mit Sanddünen und Dromedaren.

Dem fruchtbaren Dades-Tales folgend, vorbei an den Ksaren und Kasbas (befestigte Dörfer und Burgen der Berber), über Quarzazate, einer modernen Wüstenstadt, und dem Hohen Atlas mit den höchsten Bergen Marokkos, gelangte er zur Perle des Südens, nach Marrakesch. Dort liegt der berühmte Platz “Djemaa el Fna”, seit Jahrhunderten geprägt von Gauklern, Zauberern, Märchenerzählern, Geschäftemachern und vielen orientalischen Gestalten.

Das Ende der Reise führt über Taroudannt, der schönsten Stadt in der Sous-Ebene, die vollständig von einer 8 m hohen Stadtmauer umgeben ist, zurück nach Agadir.

17.11.2017 - 18.11.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
A112 - Aufbaukurs Klettern – A112
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

19.11.2017
10:00 - 17:00

Wanderung und Gänseessen

Ziel und Lokalität noch offen
Organisation: Uwe Brüggmann   Info: uwe.brueggmann@onlinehome.de
Anmeldung bis 05.11.17

24.11.2017 - 25.11.2017
18:00 - 16:00

Ausbildungskurs
A113 - Vorstiegskurs – A113
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

25.11.2017
16:00 - 20:00

Jahresabschluss Tour Feier zu Weihnachten

Weihnachtsfeier der Familiengruppe

Dezember 2017

Datum/Zeit Veranstaltung
02.12.2017
14:00 - 17:00

Ausbildungskurs
S121 - Schnupperkurs Kinder – S121
DAV Kletterzentrum Hessen-Homburg, Hanau

03.12.2017
09:00 - 17:00

Adventswanderung

Wanderstrecke: Wir wandern durch Wald, Wiesen und Felder und geniessen die Vorweihnachtszeit mit Glühwein und Lebkuchen.

Treffpunkt: Hanau Hbf. Parkplatz rechte Seite
Anfahrt mit dem PKW Fahrgemeinschaften
ca. 12 Km 4 Std. Einkehr nach der Wanderung

Führung: Reinhard u. Wilma Strasser Tel. 06181-85250 Handy 01729477766

03.12.2017
10:00 - 16:00

Adventwanderung bei Schimborn

Die Wanderung führt in insgesamt 15 km über weite Strecken auf befestigten Wegen durch offenes Gelände mit wechselnden Aus- und Fernsichten über Rottenberg und Daxberg zurück zum Ausgangspunkt in Schimborn.
Organisation: Ruth Venus-Koch   Info: venus-koch@gmx.de
Anmeldung bis 30.11.17

08.12.2017
19:00 - 22:00

Weihnachtsfeier der Wandergruppe
Zum goldenen Löwen, Hanau

Gruppenabend mit Weihnachtsfeier im „Goldenen Löwen“ Hanau Vorstadt 1
Wir beschliessen das Wanderjahr mit Ehrungen unser Wanderführer
Info. und geselligen Beisammensein.

11.12.2017
19:00 - 22:00

Gruppenabend der Alpingruppe "Weihnachtsfeier"
Geschäftsstelle DAV Sektion Hanau, Hanau

Um 19 Uhr treffen wir uns zur alljährlichen kleinen Weihnachtsfeier bei Plätzchen und Glühwein (oder alkoholfreier Alternativen)