Jugendgruppen

Die Jugend des Deutschen Alpenvereins – JDAV

In der JDAV sind die Jugend- und die Familienarbeit der Sektion Hanau zusammengefasst.

In den Kinder- und Jugendgruppen sind junge Leute von ca. 8 – 27 Jahren aktiv. In der Familiengruppe erfahren Kinder ab ca. 3 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern das Vereinsleben.

Die Leitung und Organisation der einzelnen Gruppen ist den jeweiligen Gruppenleitern (Jugend-, Familiengruppen-, Fachübungsleiter, Trainer usw.) übertragen. Sie sind verpflichtet, an regelmäßigen Aus- und Fortbildungen teilzunehmen, um eine entsprechende Qualifikation für ihre Tätigkeiten zu erwerben und zu erweitern. Der Jugendreferent organisiert und koordiniert die Zusammenarbeit der einzelnen Gruppen und vertritt diese im Sektionsvorstand.

Die Hauptaktivität ist ohne Zweifel das Klettern. Dafür dienen uns das Kletterzentrum Hessen-Homburg und der Wasserturm in Gelnhausen als Stützpunkte. Während der Sommermonate werden auch ein- und mehrtägige Kletterfahrten in die umliegenden Mittelgebirge durchgeführt.

Natürlich fahren wir auch in die Berge. Aufgrund der Entfernung bieten sich hierfür aber in erster Linie die Sommerferien oder ein verlängertes Wochenende an.

Weitere Aktivitäten, wie z. B. Wanderungen, Zeltwochenenden, Grillnachmittage und vieles mehr, runden das Programm ab.

Ansprechpartner Jugendgruppen

Aktuell sind leider keine Neuanmeldungen möglich.

Leider sind zurzeit alle Plätze in unseren Klettergruppe belegt. Wenn Du möchtest, nehmen wir Dich gerne auf unsere Warteliste auf. Bitte fülle dazu das Formular unter unten stehendem Link vollständig aus und schicke es ab. Wir werden uns dann bei dir melden, sobald ein Platz für Dich frei geworden ist.

Zur Warteliste

Unsere Jugendgruppen

Aufgeteilt in den fünf folgenden Gruppen, versuchen wir Spaß an alpinen Sportarten mit der nötigen Ernsthaftigkeit zu vereinen.

Die Kletteräffchen sind eine feste Kinder- und Jugendgruppe zwischen 10 und 14 Jahren. Wie ihr Name schon aussagt, liegt der Schwerpunkt beim Klettern. Hier geht’s aber in erster Linie um Spaß bei der Sache und den verantwortungsbewussten Umgang beim selbständigen Klettern und Sichern. Aber nicht nur beim Klettern trifft man unsere Kletteräffchen. Hauptsache, sie haben gemeinsam Spaß. Zu Beginn des Jahres haben wir die Gruppe mit Kandidaten von der Warteliste aufgestockt.

Die Kletteräffchen treffen sich 14-tägig mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Kletterhalle. Die Gruppe wird von Sabine und Christian betreut.

Der Bigfoot-Clan ist unsere Familiengruppe. Hier kommen die Familien voll auf ihre Kosten. Kinder klettern mit ihren Eltern und unternehmen vieles gemeinsam – egal, ob draußen in der Natur oder in der Kletterhalle. Klettererfahrung ist nicht erforderlich, so haben auch Anfänger die Chance, es mal zu probieren.

Zum Klettern in der Hessen-Homburg-Halle trifft sich der Bigfoot-Clan 14-tägig dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr. Die Gruppe wird von Andreas, Sabine und Martina betreut.

Andreas Zorbach

Andreas Zorbach
andreas.zorbach@dav-hanau.de

Martina Meininger

Martina Meininger
martina.meininger@dav-hanau.de

In der Gipfelbande trainieren Jungs und Mädels zwischen zehn und fünfzehn Jahren. Das regelmäßige Training findet alle zwei Wochen (ungerade Kalenderwochen) dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr im Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau statt.

Wir (Anne, Isa und Till) sind die Trainer der Gipfelbande und mächtig stolz auf unsere wilden Gipfelbanditen, die im Laufe der letzten Jahre als Gruppe gut zueinander gefunden und sich klettertechnisch schön entwickelt haben. Wir sind alle drei ausgebildete JDAV-Jugendleiter und speziell für das Klettern mit Kindern geschult. Jährliche Alpenvereinsfortbildungen halten uns auf dem neuesten Ausbildungsstand und versorgen uns mit guten Ideen, die wir gerne in unserer Gruppe zusammen mit den Kindern umsetzen.

Bei unseren Aktivitäten steht der Spaß am Klettern und an der Natur im Vordergrund. Wir erwarten nur Spaß am Klettern, Offenheit für Neues und die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme am Gruppentraining. Leistungsdruck und verbindliche Zielvorgaben in Form von Schwierigkeitsgraden, Kletterhöhen, etc. gibt es bei uns nicht. Jede/r soll seinen Vorkenntnissen und Fähigkeiten entsprechend an den Klettersport herangeführt werden und individuelle Fortschritte machen können. Neben den Trainingsstunden in unserer Halle haben wir auch schon gemeinsame Ausflüge in den Boulderturm nach Gelnhausen oder zusammen mit anderen Jugendgruppen der Sektion in die Rhön unternommen. Jetzt, wo die Gipfelbanditen älter und sicherer geworden sind, wollen wir unser Outdoorprogramm weiter ausbauen und den Kontakt zum echten Fels in freier Natur vertiefen.

Wenn Du auch ein Gipfelbandit werden willst, bist Du uns im Rahmen der Aufnahmekapazitäten herzlich willkommen.

Die Griffhänger haben sich Anfang des Jahres formiert. Die Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren haben lange auf der Warteliste gestanden und sind nun mit Feuereifer dabei, unsere Routen „platt zu klettern“. Würde es nach den Griffhängern gehen, wäre die Aufwärmroute das Dach.

Die Gruppe trifft sich 14-tägig mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Kletterhalle und wird von Sabine und Martina betreut.

Andreas Zorbach

Andreas Zorbach
andreas.zorbach@dav-hanau.de

Martina Meininger

Martina Meininger
martina.meininger@dav-hanau.de

In der JSG trainieren Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren. Wir sind eine Gruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch Training in der Halle und Trainingsfahrten ins Mittelgebirge, gemeinsam die persönlichen Klettergrenzen auszuloten und zu erweitern.

Bei uns kann jeder mitmachen, der regelmäßig trainieren und darüber hinaus an Wettkämpfen und Trainingsfahrten teilnehmen möchte. Klettererfahrung ist nicht nötig, da zu Beginn zunächst in einem Ausbildungsmodul grundlegende Kletterkenntnisse vermittelt werden (Toprope- und Vorstiegsschein, Kletter- und Sicherungstechnik).

Teilnehmer, die bereits den Vorstiegsschein bestanden haben, können dann zwischen zwei Modulen mit den Schwerpunkten Kletter- und Sicherungstechnik bzw. Wettkampfklettern wählen. In jedem Fall wirst du persönlich von einem der vier Trainer betreut. Wir legen besonderen Wert darauf, dass neben den Trainingsinhalten der Spaß am Klettersport nicht zu kurz kommt.

Die JSG trifft sich jeden Mittwoch von 18 – 20 Uhr im Kletterzentrum Hessen-Homburg sowie nach Absprache in weiteren Kletterzentren in der Umgebung. Die Gruppe wird von Jörg und Jannis verantwortlich geleitet. Dazu kommen die Trainer Ulrich und Sebastian sowie unterstützend Antje und Tabea.

Aktuelle Berichte der Jugend

T-Shirts machen Mitglieder der Sektion erkennbar

Seit kurzem kann man auch recht öffentlich machen, dass man Mitglied der Sektion Hanau im Deutschen Alpenverein ist! 🙂 In der Geschäftsstelle gibt es die neuen Sektions-T-Shirts für 15,- € pro Stück käuflich zu erwerben. Damengößen (leicht tailliert) sind in S, M und L vorrätig, für Herren gibt es die Shirts in S, M, L […]

Vielfältiges rund um die Berge im Jahresprogramm 2017

Sektion Hanau des DAV bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an Auch im Jahr 2017 bietet die Sektion Hanau im Deutschen Alpenverein (DAV) eine Fülle von Veranstaltungen an. Alleine das Ausbildungsprogramm umfasst fast 40 Kurse, dazu kommen außerdem eine Vielzahl von Touren und weiteren Angeboten, mit denen die Sektion sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder für den […]

Drachenbootrennen auf dem Hanauer Bürgerfest

Auch in diesem Jahr haben wir zusammen mit dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf in guter Tradition am Drachenbootrennen beim Hanauer Bürgerfest teilgenommen. Unser Ziel war es, den 18. Platz vom letzten Jahr (von 22 Mannschaften) zu verbessern, und deswegen gab es in diesem Jahr auch ein Drachenboot-Training in den Sommerferien. Unser ambitioniertes Ziel haben wir leider nicht erreicht, […]

Die Trainingszeiten

GruppeZeit & Ort
Bigfoot-Clan
(Familiengruppe)
14-tägig dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr
Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau
Gipfelbande
(9-12 Jahre)
14-tägig dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr
Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau
Kletteräffchen
(10-15 Jahre)
14-tägig mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr
Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau
Griffhänger
(8-12 Jahre)
14-tägig mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr
Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau
Jugensportklettergruppe
(8-18 Jahre)
wöchentlich mittwochs von 18.00 bis 20.00 Uhr
Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau
sowie nach Vereinbarung weitere Kletterhallen in der Umgebung

Interesse geweckt?

Dann melde Dich am besten gleich bei einem der Jugendbetreuer. Wir helfen Dir gerne weiter, wenn Du Fragen hast. Am besten fragst Du gleich nach einem Probetraining!

Aktuell sind leider keine Neuanmeldungen möglich.

Leider sind zurzeit alle Plätze in unseren Klettergruppe belegt. Wenn Du möchtest, nehmen wir Dich gerne auf unsere Warteliste auf. Bitte fülle dazu das Formular unter unten stehendem Link vollständig aus und schicke es ab. Wir werden uns dann bei dir melden, sobald ein Platz für Dich frei geworden ist.

Zur Warteliste