Eisenpfad Gedern zum 2.

Nachdem wir vor einigen Jahren den Eisenpfad bei Regenwetter stark verkürzt haben, konnte die Alpingruppe nun diesen kulturgeschichtlichen Wanderweg mit 23 km im Raum Gedern komplett erwandern. Schöne Ausblicke und zum Schluß noch leckeren Kaffee und Kuchen rundeten den Tag ab.

Danke, dass Ihr mit uns gefeiert habt

Ja, das war ein tolles, aufregendes Jubiläumsjahr 125 Jahre Hanauer Hütte. Und das Tollste: Die vielen Sektionsmitglieder und Gäste, die mit uns gefeiert haben. Das Hüttenjubiläum – 125 Jahre Hanauer Hütte (Kommentar von Ludolf und Volkmar): Hier sei natürlich erinnert an das unvergessliche, mehrtägige Hüttenfest selbst und an die Dankeschön-Party Anfang des Jahres, der Saisonstart […]

Expedition Kogelseespitze

Die Gruppenfahrt der Alpingruppe zur Hanauer Hütte nahm dieses Jahr einen Verlauf der dem Gruppennamen alle Ehre machte. Ein halber Meter Neuschnee machte keine großen Wanderungen möglich – Wegsuche und Spurenlegen in teilweise hüfthohem Schnee war angesagt. Endlich, am dritten Tag, konnte bei wolkenlosem und tiefblauem Himmel auch die letzte Etappe geschafft und der Gipfel […]

Wo geht’s denn lang ?

Standortbestimmung und Wegfindung war das Thema bei einer kleinen Nachmittagswanderung der Alpingruppe. Vom Startpunkt Fernblick bei Neuses galt es mit einem Kartenausschnitt einen Weg zur Teufelsmühle zu finden. Nach einer verdienten Rast ging es von dort wieder zurück Richtung Fernblick – natürlich über einen anderen Weg. Bei bestem Wanderwetter konnten die Teilnehmer in Ruhe die […]

Auf den Spuren des Vulkans

Zahlreiche sagenumwobene Felsformationen wie Spitzer Stein, Teufelskanzel, Uhuklippen, Teufelstisch begleiteten unsere Wanderung im Hohen Vogelsberg. Das frische Grün der Natur bei frühsommerlichen Temperaturen, Vogelgezwitscher und plätschernde Bäche machten die Stimmung perfekt.

Abenteuer Saar-Hunsrück-Steig

Bahnverspätung und Busfahrerstreik waren der Beginn von 5 Etappen des Saar-Hunsrück-Steiges, die wir in 4 Tagen schaffen wollten. Start der Wanderung ist die Geierlay-Hängebrücke. Ein Blütenmeer an Obstbäumen und Rapsfeldern wechselt sich ab mit den abenteuerlichen Wegen in den Tälern, die mit Hindernissen gespickt sind. Die historischen Unterkünfte mit leckerem Essen runden die ganze Tour […]

Espresso am Hexenhäuschen

Nach einer zweijährigen Corona-Pause sollte in diesem Jahr endlich wieder eine richtige Kar-Wanderung stattfinden. Leider musste Uwe, unser langjähriger Tourenleiter dieser beliebten Wanderung, verletzungsbedingt absagen. Man beschloss daraufhin, die zweitägige Tour auf eine adäquate Tagestour zu kürzen. So machte sich am Kar-Freitag eine 11-köpfige Gruppe bei bestem Wanderwetter mit der Bahn auf den Weg in […]

Wandertage im Erzgebirge

Wald, Bergbau und Bauwerke prägen die Landschaft im Erzgebirge. Die Alpingruppe war hier einige Tage unterwegs. Ein Bericht erscheint im nächsten Blickpunkt.