Der Boulderblock wird „frischgemacht“

Ziemlich kahl sah der Boulderblock im Kletterzentrum Hessen-Homburg in den letzten Tagen mal kurz aus. Aber das ändert sich! Im Moment entstehen dort jede Menge neue Boulderrouten in den verschiedensten Schwierigkeiten. Ab dem 4.7. kann dann wieder geschwitzt werden!

Boulderblock vom 28.6. bis zum 4.7. nicht nutzbar

Nach einen langen Winterschlaf erwacht unsere Kletterhalle samt Boulderklotz wieder zum Leben und wir haben jetzt endlich die lange geplante Neubestückung des Boulderblocks vor Augen. Das Team des Wasserturms in Gelnhausen hat sich bereit erklärt, am ersten Juli-Wochenende viele neue interessante Probleme zu schrauben. Vorbereitend dazu wird der Block am 28.6. „nackig“ gemacht und alle Griffe […]

Aufi geht’s!

Bergsteigen auf der Hanauer Hütte – Ein Erfahrungsbericht von Judith Lechner Bergsteigen. Was ist das eigentlich für ein merkwürdiges Wort und worin liegt der Unterschied zum Wandern? Kurz zusammengefasst: Wandern ist meist gemütlich, auf ebenen Wegen, vielleicht ein bisschen Steigung, vielleicht auch nicht. Wandern kann man in verschiedenen Geländen. Auf grünen Wiesen, um einen See herum usw. Bergsteigen […]

MONTE ROSA – GRAN PARADISO – MONA VISO – Unterwegs im Piemont und im Aostatal

DAV Hanau lädt zum Bildervortrag ein Martina und Guus Reinartz, Berufsfotografen aus Landgraaf/Niederlande, präsentieren uns das Piemont, das „Land am Fuße der Berge“, und das Aostatal, eine Landschaft mit stolzen Schlössern, einladenden Bauernhöfen und Alpenzüge, die zu den schönsten und höchsten Gipfeln Europas gehören. Umarmt von schneebedeckten Gipfeln sieht die Landschaft wie von Bühnenbildnern geschaffen aus. Am Dienstag, […]

SKINFIT-Kollektion: Preisanpassung zum 17.10.

Bei unserer SKINFIT-Special-Kollektion zum Sektionsjubiläum gibt es zum 17.10. bei zwei Artikeln Preisanpassungen.Dies betrifft die Jacke „Valluga“ und den Rucksack „Matona“.Beide Artikel werden 10,- € teurer, entsprechend sind dann auch die rabattierten Preise etwas höher.Die Jacke „Valluga“ kostet dann 134,25 €, der Rucksack „Matona“ dann 111,75 €. Bis zum 16.10. könnt Ihr noch zum alten […]

Aufgaben werden auf viele Schultern verteilt

Am letzten Donnerstag kamen gut 20 Menschen aus der Sektion ins Kletterzentrum nach Hanau, um gemeinsam zu überlegen, wie die Dinge hier in Zukunft gestaltet werden sollen – und viele sind bereit, sich zu engagieren! Schon jetzt für dieses tolle Ergebnis: vielen Dank!!!Lust, mitzumachen? Einfach melden!

Wir sagen Danke!

Im Oktober 2018 haben wir einen zentralen Spendenaufruf zur Erhaltung und Sanierung der in unserem Arbeitsgebiet liegenden Alpenvereinswege gestartet. Das Wegenetz, für das die Sektion zuständig ist, umfasst ca. 100 km und wird von unserem Wegereferenten Klaus Friedl betreut. An dieser Spendenaktion, zu der alle Mitglieder ab dem 40. Lebensjahr angeschrieben wurden, beteiligten sich insgesamt […]

Unser Schrauberteam…

…im Kletterzentrum Hessen-Homburg war wieder aktiv. Herausgekommen sind 5 neue Routen im Schwierigkeitsbereich von 3 bis 7-. Vorbeikommen und ausprobieren!

Neue Routen im Kletterzentrum – Lust, selbst zu schrauben?

…und wieder gibt es neue Routen im Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau, die darauf warten, ausprobiert zu werden. Wir freuen uns über alle, die darauf Lust haben… …und auf die, die gerne selbst schrauben möchten! Wenn Ihr Routen schrauben könnt oder es lernen möchtet, meldet Euch bei uns!!!