Jahresmitgliederversammlung 2018 – Herzliche Einladung!

Ordentliche Jahresmitgliederversammlung der Sektion Hanau des DAV mit Berichten, Wahlen und all dem, was zu so einer Versammlung gehört. Termin: Donnerstag, 22.03.2018, 20 Uhr, Sandelmühle Hanau Eingeladen sind ALLE Mitglieder der Sektion!!! Im Jahr 2019 wird die Sektion Hanau des DAV 125 Jahre alt. Wir wollen Euch im Rahmen der Versammlung über den Stand der […]

„Bajuwarische Eskapaden – mit dem Fahrrad vom Bodensee zum Königssee“

Folkert Lenz zeigt am Dienstag, den 16. Januar 2018 ab 20.00 in der Sandelmühle, Philipp-August-Schleissner Weg 2a in Hanau, die Bike-Route zwischen „Schwäbischem Meer“ und Chiemgau und die landschaftlichen Kontraste Bayerns. Schroffe Kalkgipfel stehen auf der einen Seite Parade, in der anderen Blickrichtung wechseln sich Seen und Flussauen ab. Unterhalb von klaren Bergseen und grünen Auen reihen sich kleine Städtchen mit […]

Helfer für Hallendienst gesucht

Hallo! Für alle, die mich noch nicht kennen, mein Name ist Bernhard Hombach und ich bin der Hallenreferent des Kletterzentrums Hessen-Homburg in Hanau, also unserer Kletterhalle. So ca. 200 Stunden verbringe ich dort jährlich, sei es bei einem Kletterkurs (ich bin auch Fachübungsleiter für Sportklettern), bei regelmäßigen Arbeiten in der Halle, beim Routenschrauben oder wie […]

Themenabende im Kletterzentrum Hanau – um was soll’s gehen?

Während der offiziellen Hallenzeiten möchten wir euch mit Rat und Tat zur Verfügung stehen, um spezielle Themen im kleinen Kreis unter der Woche zu thematisieren. Wir sind Fachübungsleiter die euch individuell coachen. Voraussetzung: Mindestalter 12 Jahre, spezifische Kletterkenntnisse in Abhängigkeit des Themas. Beispiele für mögliche Inalte: Sicherungsgeräteupdate – Soll ich auf einen Halbautomaten umsteigen oder […]

MAROKKO – Reiseerlebnisse

DAV Hanau lädt zur Multivision-Show am 14. November 2017 ein Andreas Kögel hatte noch nie vor, die ganze Welt im Bild festzuhalten – Details aus dieser unermesslichen Vielfalt zu entnehmen, aber schon. Unglaublich vieles ist es, was da fasziniert, zwischen dem Mount Everest und den Ozeanen, Natur in ihrer wunderbaren Vielfalt, Architektur und Technik, Menschen und […]

Ein Kletterfelsen mitten in Hanau

Das Kletterzentrum Hessen-Homburg in Hanau ist ab Anfang November um eine Attraktion reicher: ein Außenboulderblock mit 3,9 Metern Höhe, hundert Quadratmetern Kletterfläche und etwa 400 Klettergriffen steht ab dann für alle Kletterbegeisterten zur Verfügung. „Nach zehnjährigem Betrieb der Kletteranlage können wir ab dann ein weiteres Highlight anbieten und damit einem breiten Publikum das Bouldern nahebringen“, […]

Webseiten der Jugend neu gestaltet

Die Webseiten der Jugendgruppen der Sektion sind neu gestaltet worden. Übersichtlich werden nun die JDAV-Angebote der Sektion dargestellt. Einfach mal reinschauen unter https://dav-hanau.de/jugendgruppen/ – es lohnt sich! Interesse an Mitarbeit? Dann einfach Kontakt aufnehmen mit Till Barleben, dem Jugendreferenten der Sektion!

„Der weite Weg nach Bali“

Steffen Hoppe, ein Weltenbummler, liebt das Reisen. Dafür gab er seine Festanstellung auf und bereut hat er mit seiner Familie diesen Schritt nie. Mit Fotoreportagen und Reiseberichten verdient er sein Geld – und findet stets zurück an den Main. Am Dienstag, den 24. Oktober 2017 berichtet er ab 20.00 Uhr in der Sandelmühle, Philipp-August-Schleissner-Weg 2a in […]

Wanderung auf der Spessartfährte „Lettgenbrunn“

Auf dem Premiumweg „Spessartfährte“ führte die Wanderung der Wandergruppe mit herrlichen Ausblicken am Beilstein vorbei nach Lettgenbrunn und nach Pfaffenhausen. Die Wanderung war geprägt durch herrliches und sonniges Wetter mit einer schönen Färbung der Bäume am Wegesrand. Trotz des 18 km langen Weges nahmen 14 Wanderer teil. Die nächste Wanderung ist die Bußtagswanderung am 12. […]

Der DAV Hanau auf dem Hanauer Bürgerfest

Auch beim Bürgerfest 2017 war die Sektion Hanau im DAV wieder aktiv. Wir beteiligten uns wieder mit einem Kletterturm beim KEKS (Kinder-Erlebnis-Kultur-Spektakel), und der Turm war an allen drei Tagen ständig dicht umlagert. 25 Mitglieder der Sektion sorgten dafür, dass alle Kinder, die klettern wollten, dies auch tun konnten, und das waren in Summe wohl […]