Kletterhalle bleibt weiter geschlossen

…. UPDATE ….. 01.12.2020

Die Kletterhalle bleibt bis aus Weiteres geschlossen!

Liebe Mitglieder, liebe Kletterbegeisterte,

Gemäß der hessischen Corona-Verordnung werden alle Jugendaktivitäten und Kletterkurse bis 30. November ausgesetzt. Die Kletterhalle bleibt ebenfalls bis Ende November 2020 geschlossen. Eine Verlängerung bleibt vorbehalten.

Auch wenn uns hierzu noch keine neue Allgemeinverfügung rechtlich zwingt, fühlen wir uns doch verantwortlich dafür, durch diese Maßnahme Euch vor den gestiegenen Infektionsrisiken zu schützen und unseren Teil dazu beizutragen, dass die Infektionskurve wieder abflacht.

Maßstab unseres Handelns wird künftig sein, dass wir bei Vorliegen einer entsprechenden Allgemeinverfügung oder Inzidenzzahlen in HU oder MKK über 100 alle Indoor-Kletteraktivitäten aussetzen. Liegen diese Voraussetzungen nicht mehr vor, werden wir die Aktivitäten wieder aufnehmen. Wenn es anderslautende Empfehlungen gibt, kann der Schwellenwert von 100 auch abgesenkt werden. Darüber würden wir Euch informieren.

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Für den Vorstand:

Erika Labes, 1. Vorsitzende

Till Barleben, Jugendreferent