Es darf wieder geklettert werden

Nach einer erfolgreichen Testphase öffnet das Kletterzentrum Hessen-Homburg wieder.

Bedingt durch die zu erfüllenden Auflagen müssen wir die Besucherzahl auf 14 Personen beschränken, die wir vorerst nur unseren Sektionsmitgliedern zur Verfügung stellen.

Für den Eintritt haben wir ein Online-Reservierungssystem eingerichtet, welches ab der nächsten Woche auf der homepage veröffentlicht wird.

Außerdem kann am Wasserturm in Gelnhausen ebenfalls wieder geklettert werden. Vorerst jedoch nur montags von 18-21 Uhr und nur, wenn es nicht regnet. Unter Einhaltung des Hygienekonzepts ist die Anzahl der Besucher auf 10 Personen begrenzt. Der Boulderraum bleibt weiterhin geschlossen.

Zur Wiederaufnahme des Jugendtraining erfolgt eine separate Information durch die entsprechenden Jugendteamer.