IRLAND – Wild Atlantic Way

DAV Hanau lädt zur Multivisionsshow ein

Globetrotter Andreas Eller ist mit seiner Fotoreportage mit Filmsequenzen am Dienstag, dem 22.10.2019, ab 20 Uhr zu Gast beim DAV Hanau und spricht über beeindruckende Wanderungen entlang der wilden Atlantikküste und zahlreiche Bergbesteigungen entlang der Westküste Irlands. 2.600 Kilometer ist Andreas Eller mit seinen Hündinnen Tinka und Lotte 10 Wochen auf einer der längsten und spektakulärsten Küstenstrassen unterwegs. Hier hat die Naturgewalt des Ozeans eine Küste von rauer, wilder Schönheit geformt. Die Reise beginnt in der nördlichen Grafschaft Donegal. Es geht entlang der Westkünste durch Sligo, Mayo, Galway, Clare und Kerry bis in die südliche Grafschaft Cork.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der DAV Hanau freut sich auf viele Neugierige.

Veranstaltungsort ist die SANDELMÜHLE (Philipp-August-Schleissner Weg 2a) in Hanau, Beginn ist um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr.

Eintritt:
5,- € für DAV-Mitglieder und Inhaber der Grimm-Card
7,- € für alle anderen Gäste

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dav-hanau.de/vortraege