Wanderung im Schächerbachtal

Am 7. April 2019 wanderte die Wandergruppe der Sektion Hanau im sagenhaften Schächerbachtal ab Homberg/Ohm. Das ist vielleicht die schönste der Extratouren im Vogelsberg, das sagenhafte Schächerbachtal gibt diesem Premiumwanderweg den Namen, er hat geringe Steigungen. Auf naturbelassenen Pfaden durch romantische Talauen wurde die Tour begleitet von zahlreichen kleinen und größeren Teichen und Seen.

Der rauschende Schächerbach wurde mehrmals auf Trittsteinen gequert. Um dieses Gewässer ranken sich Sagen und Legenden aus der Zeit, als in diesem Tal noch die „Schächer“ – die Räuber – ihr Unwesen trieben. Der Weg bot auch herrliche Ausblicke auf die Fachwerkstadt Homberg und zur Amöneburg im Ebersdorfer Grund. Am Ende der Wanderung gab es eine Einkehr in der Hainmühle.