JDAV war mit dem ASK Hanau unterwegs

In diesem Jahr war es wieder soweit, so wie alle zwei Jahre: die gemeinsame Freizeit mit dem Albert-Schweitzer-Kinderdorf auf der Hanauer Hütte in den Sommerferien stand an, und die Jugend unserer Sektion war in diesem Jahr sehr aktiv dabei.

11 Kinder und Jugendliche aus unseren Jugendgruppen fuhren mit und wurden gemeinsam mit den 23 Jugendlichen aus dem ASK von einem gemischten Betreuerteam aus DAV und ASK betreut.

Für alle, die (in diesem Jahr vielleicht zum ersten Mal) mitgefahren sind, war die Freizeit eine tolle Erfahrung. Gemeinsam wurde gewandert, geklettert und gearbeitet, und gemeinsam wurde gegessen und gespielt. Dabei fühlten wir uns auf der Hanauer Hütte sehr wohl, und sagen der Hüttenbesatzung ein großes DANKESCHÖN! 🙂

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste gemeinsame Freizeit im Sommer 2020!