„Sektion Hanau im DAV goes Europe“ – Sektionsfahrt nach Schweden

In diesem Jahr bietet die Sektion Hanau im Deutschen Alpenverein (DAV) eine Wanderreise nach Skåne in Schweden an. Dafür hat die Sektion ein buntes Programm mit abwechslungsreichen Wanderungen und Städtetouren zusammengestellt.Der Weg führt Sie durch verträumte Laubwälder, Moore und Klippen, aber auch durch malerische Seenlandschaften mit zahlreichen Bade- und Freizeitmöglichkeiten. Dabei können Sie auf Elche genauso treffen wie auf archäologische Stätten und reizvolle Ortschaften.“ Die Reise findet von Samstag, dem 02.09.2017 bis Samstag, dem 09.09. 2017 unter der Leitung von Sektionsmitglied und Fachübungsleiter Uwe Brüggemann statt.

Nach einer gemeinsamen Anfahrt und Überfahrt mit der Fähre führt die Route zunächst nach Trelleborg, Malmö und Ängelholm. Am 3.Tag erwartet eine Wanderung am Kullaberg, einem der schönsten Naturreservate an der Küste des Öresunds, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Schließlich geht es tags darauf nach Helsingborg, der Stadt an der schmalsten Stelle des Öresunds zwischen Dänemark und Schweden. Am 4.Tag besucht die Gruppe den Elchpark im Smälander und fährt anschließend nach Helsingborg. Am 5.Tag führt eine Wanderung durch die märchenhafte Landschaft von Torekov nach Bastad vorbei an Strandwiesen, die mit Steinen und windgepeitschten Sträuchern übersät sind. Am 6.Tag in Skäralid Röstånga wartet eine Wanderung durch den Nationalpark Söderåsens – mit seinen Aussichtspunkten einer der Höhepunkte Skånes. Am 7.Tag führt der Weg nach Kåseberga, wo eine Wanderung durch die wellige Landschaft mit ihren offenen Weiden und betörenden Aussichten auf die Ostsee führt. Am Nachmittag geht es weiter nach Ystad und zu einem Gang „Auf den Spuren von Kommissar Wallander“. In Treleborg erfolgt dann abends das Einschiffen und die Überfahrt nach Travemünde, von wo es am 8.Tag zurück nach Hanau geht, wo die Reise endet.

Durchgeführt wird die Fahrt von der DAV-Sektion Hanau  in Kooperation mit dem Gründauer Reiseveranstalter „Favaro´s Touristik“. Weitere Informationen zur geplanten Tour mit detailliertem Reiseverlauf, Anforderungen, Unterkünfte, Verpflegung und Kosten sind auf der Homepage der Sektion Hanau unter https://dav-hanau.de/wandern-in-schweden-vom-2-bis-9-9-2017-sektionsfahrt/ zu finden. Hier ist auch das Anmeldeformular hinterlegt, das zur Anmeldung an „Favaro’s Touristik“ zu senden ist. Anmeldeschuss ist der 15.05.2017.

Zu einer Infoveranstaltung  werden wir alle Teilnehmer rechtzeitig vor der Reise einladen. Uwe Brüggmann und Ilario Favaro von „Favaro´s Touristik“ werden an diesem Abend ausführlich über die Reise informieren und von ihrer Vortour in Schweden berichten.

Bei Fragen steht Tourenleiter Uwe Brüggmann (Uwe.Brueggmann@onlinehome.de) gerne zur Verfügung.