Unterwegs auf dem Wispertalsteig

Am 3.Oktober trafen sich 15 Wanderer unserer Wandergruppe in Lorch am Rhein. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde ein Rundgang durch den Ort unternommen, nach dem Besuch einiger historischen Stellen wurden die Koffer ausgepackt und später ging es in ein Weingut zum Abendessen.

Am nächsten Tag wurde dann die erste Etappe auf dem Wispertalsteig nach Espenschied unternommen. Der Wispertalsteig gilt seit etwa 2 Jahren als stilles Wanderparadies, mit vielen Ausblicken zum Rhein und in den Taunus. Um die Landschaft geniessen zu können wurde der Steig von der Wandergruppe in zwei Etappen eingeteilt.

Um dem Weinort Lorch gerecht zu werden, verbrachte die Wandergruppe auch den letzten Abend in einer Weinwirtschaft. Das Ambiente traf den Geschmack der Wanderfreunde und alle waren davon begeistert. Beide Teilwanderstrecken waren nicht nur von schönen Ausblicken, sondern auch von schönem Wetter geprägt.